Places2018 – Virtual Reality Festival @Heilig-Kreuz-Kirche

Places2018

Places2018 - pointreef zeigt Möglichkeiten von 3D-Scan in Architektur und Eventplanung

 
Places2018 pointreef
 

 

Wir machen die Heilig-Kreuz-Kirche in Gelsenkirchen begehbar



Places_2018 ist Deutschlands erstes frei zugängliches Festival für Virtual Reality. An vier Tagen wird sich vom 19. – 22. April 2018 alles rund ums Thema Virtual Reality drehen – an außergewöhnlichen Orten in Gelsenkirchen-Ückendorf.
Wir freuen uns bei diesem einzigartigen und neuartigen Event-Format mitmachen zu dürfen und unsere Einblicke in die virtuelle Welt mit den Besuchern zu teilen.
Am 20. April von 15 bis 20 Uhr werden wir nicht nur Einblicke in die Möglichkeiten von 3D-Scan in den Bereichen Architektur und Eventplanung geben, sondern auch die aktuell nicht zugängliche Heilig-Kreuz-Kirche in Gelsenkirchen virtuell wieder begehbar machen.
Mittels 3D-Laserscantechnik werden wir die Kirche vorab erfassen, um so dem Besucher eine virtuelle 1-zu-1-Rekonstrukion des Originals präsentieren zu können.
Mehr Informationen zum Event gibt es hier.